T-Home Entertain Premium

ARTE : TV-Programm

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

28 Minuten - Best of (14.05.2021) - 19. Mai 2021 um 04:00 Uhr
Magazin (D 2021, 43 Min)Heute Abend zeigen wir Ihnen ausgewählte Debatten mit unseren Studiogästen, die unsere Sendung in den letzten Monaten besonders geprägt haben. Unser erstes Thema wird die Wiederaufnahme der Führungsrolle durch US-Präsident Joe Biden sein. Anschließend diskutieren unsere Gäste über die Abschaffung der französischen Elitehochschule für den Verwaltungsdienst ENA durch Emmanuel Macron.

Wildnis Europa - Die Kegelrobbe - 19. Mai 2021 um 03:15 Uhr
Dokureihe (D 2020, 44 Min)Die Wildnis Europas mit ihren Wäldern, Meeren und Nationalparks bietet einzigartige und überraschende Landschaften. Die Kegelrobbe ist das größte Raubtier Europas. Oft wirken die Tiere wie pure Genießer: Am Strand räkeln sie sich in der Sonne und erholen sich von ihren Raubzügen unter Wasser. Seit wenigen Jahren kehren auch die Kegelrobben an die deutsche Ostseeküste zurück.

Der ewige Korea-Krieg - 19. Mai 2021 um 01:45 Uhr
Dokumentarfilm von John Magio (F 2017, 89 Min)Der Krieg zwischen Nord- und Südkorea forderte innerhalb von drei Jahren mehrere Millionen Todesopfer, die meisten von ihnen Zivilisten. Er zementierte die Spaltung Koreas. Bis heute gibt es keinen Friedensvertrag zwischen den beiden Staaten. Anhand von Archivmaterialien, die erst vor Kurzem freigegeben wurden, erzählt der Film die Geschichte eines offiziell nie beendeten Krieges.

ARTE Reportage - Kolumbien: Lieber Koka ernten als Bananen - 19. Mai 2021 um 00:50 Uhr
Reportage (Frankreich 2021, 52 Min)(1) Es gibt nur wenige Alternativen für die Bauern in der entlegenen Dschungelregion Bajo Atrato in Kolumbien. Dort regieren seit 60 Jahren bewaffnete Gruppen, die vom Kokain-Handel leben. Nun will der Staat den Koka-Anbau ausrotten. (2) Mauretanien: Soldaten auf Dromedaren, die "Méharistes", patrouillieren in der Sahel-Wüste, um die Menschen zu beschützen.

Mit offenen Karten - Antarktis - Die Begehrlichkeiten nehmen zu - 19. Mai 2021 um 00:35 Uhr
Magazin (Frankreich 2020, 12 Min)Seit einigen Jahren weckt der Packeis-Kontinent immer mehr Begehrlichkeiten: China und Russland haben ein Auge auf die Bodenschätze in der Polarregion geworfen, und auch Touristen strömen dorthin. Ganz unten auf der Weltkarte gelegen, steht das einzigartige Gebiet unter dem Schutz des Antarktisvertrages, der eine friedliche Nutzung garantieren soll – doch wie lange noch?

Kadyrow, der Schreckliche - 18. Mai 2021 um 23:35 Uhr
Dokumentation von Karl Zero und Daisy D'Errata (F 2018, 54 Min)Ramsan Kadyrow ist seit 2007 Präsident von Tschetschenien, einer autonomen Teilrepublik in Russland. Putins Mann fürs Grobe ist berüchtigt. Für sein Vorgehen gegen Islamisten, für Folter, Homophobie, aber auch für schwarze Kassen und glanzvolle VIP-Empfänge. Kadyrow soll islamistische Bestrebungen schon an den Toren zum Russischen Reich aufhalten ...

Achtung Lebensgefahr! - LGBT in Tschetschenien - 18. Mai 2021 um 21:50 Uhr
Dokumentarfilm von David France (USA 2020, 103 Min)Der investigative Dokumentarfilm begleitet unerschrockene AktivistInnen, die im Kampf gegen die andauernde Anti-LGBTQ-Verfolgungswelle in der russischen Teilrepublik Tschetschenien ihr Leben riskieren. Durch uneingeschränkte Einblicke und unter Wahrung der Anonymität der Beteiligten berichtet der Film von Grausamkeiten, die medial kaum Beachtung finden.

Wie krank ist Homo-Heilung? - 18. Mai 2021 um 20:15 Uhr
Dokumentarfilm von Bernard Nicolas (F 2019, 90 Min)In Deutschland hat das Bundeskabinett am 18. Dezember 2019 einem Gesetzentwurf von Gesundheitsminister Jens Spahn zugestimmt, der sogenannte Konversionstherapien verbietet. Denn bis heute gibt es weltweit Geistliche und Therapeuten, die Menschen von ihrer homosexuellen Orientierung "heilen" wollen - mit gravierenden psychischen und gesundheitlichen Folgen für die Betroffenen.

Re: Schweinepest auf dem Vormarsch - Europas unterschätzte Gefahr - 18. Mai 2021 um 19:40 Uhr
Reportage (D 2019, 32 Min)Ein Ausbruch der afrikanischen Schweinepest in Deutschland und Frankreich wird immer wahrscheinlicher. Die tödliche Seuche grassiert vor allem unter Wildschweinen. Doch in Rumänien wütet die Seuche auch unter Hausschweinen. 2.600 Ausbrüche sind bekannt; über 570.000 Schweine wurden gekeult. Viele Rumänen sind verzweifelt: ein Hausschwein ist Tradition und ein wertvoller Besitz.

ARTE Journal - Abendausgabe (18/05/2021) - 18. Mai 2021 um 19:20 Uhr
Nachrichten (Frankreich/Deutschland 2021, 20 Min)ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

Kontinente in Bewegung - Von den Anfängen Asiens - 18. Mai 2021 um 18:30 Uhr
Dokureihe, Regie: Yanick Rose (F/CDN 2012, 44 Min)Die Erdkruste verändert sich ständig. In der Dokureihe berichten Geo-Wissenschaftler von ihren spannenden Entdeckungen. In dieser Folge: Die Geschichte Asiens begann im heutigen Sibirien. Hier fanden Wissenschaftler rund um den Baikalsee das älteste Gestein des Kontinents. Damals sammelten sich zunächst immer mehr Landmassen um Sibirien, vor allem an der Westseite.

Kontinente in Bewegung - Ozeanien - 18. Mai 2021 um 17:50 Uhr
Dokureihe, Regie: Christopher Hooke (F/CDN 2012, 44 Min)Die Erdkruste verändert sich ständig und verschiebt in einer endlosen Bewegung Kontinente und Ozeane auf der Erdoberfläche. In der Dokureihe berichten Geo-Wissenschaftler von ihren spannenden Entdeckungen. Diese Folge beschreibt die Entstehung Australiens und seine mögliche Entwicklung in der Zukunft.

Tierische Überlebenskünstler - Bären - 18. Mai 2021 um 17:15 Uhr
Dokureihe, Regie: Clare Kingston (GB 2014, 30 Min)Bestimmte Tierarten haben sich besonders gut an ihre Umwelt angepasst. Die Dokureihe zeichnet die Evolution dieser Arten nach und demonstriert ihre erstaunlichen körperlichen Eigenschaften. Die aktuelle Folge gibt einen Einblick in die Überlebensstrategien der Bären, die auch unter extremen Bedingungen in der Lage sind, ihre Art zu erhalten.

Xenius: Rätsel Neandertaler - Warum starben sie aus? - 18. Mai 2021 um 16:50 Uhr
Magazin (D 2018, 26 Min)200.000 Jahre beherrscht der Neandertaler Europa, dann – vor 40.000 Jahren – verschwindet er plötzlich von der Bildfläche. Wenig vorher sind die ersten modernen Menschen, Homo sapiens, in Europa aufgetaucht. Ein Zufall? Oder waren unsere Vorfahren der Grund für das Aussterben der Neandertaler? "Xenius" will wissen, was damals geschah und reist dafür zurück in die Steinzeit.

Wundersames Norwegen - 18. Mai 2021 um 15:55 Uhr
Dokumentation von Matthieu Maillet (F 2018, 52 Min)Mathias Malzieu, Songschreiber und Sänger der französischen Rockband Dionysos, bricht nach Norwegen auf. Immer mit dabei: sein Skateboard. Über Märchen und Legenden findet Mathias einen Zugang zu diesem wilden, majestätischen und oft unwirtlichen Land. Die Erzählungen, die bereits seit Generationen weitergegeben werden, sind die Grundpfeiler norwegischer Kultur.


1 2 3