T-Home Entertain Premium

ARTE : TV-Programm

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

(Fast) die ganze Wahrheit - Stan Lee - 24. Februar 2020 um 04:38 Uhr
Kurzprogramm, Regie: Udner (Frankreich 2014, 4 Min)(Fast) die ganze Wahrheit geht in die dritte Runde: In drei Minuten alles über einen Star aus der Welt des Films, der Musik, Literatur oder Mode, einen Künstler, Sportler, Politiker oder Superhelden. Mit Ironie und Absurdität skizziert jede Folge eine Person des Zeitgeschehens, die Schlagzeilen machte. In dieser Folge: Stan Lee trägt keine Strumpfhosen, und doch hat er Superkräfte.

Rituale der Welt - Karneval auf Haiti: die Schatten der Vergangenheit - 24. Februar 2020 um 04:05 Uhr
Dokureihe, Regie: Agnès Molia (F 2019, 27 Min)Eindrucksvolle rituelle Zeremonien unserer menschlichen Kultur hautnah. Dokureihe. In dieser Folge: Haitianischer Karneval zwischen Lachen und Weinen - um an ihr tragisches Schicksal zu erinnern, feiern die Haitianer jedes Jahr einen riesigen Straßenkarneval. Dort stellen sie die dunkelsten Kapitel ihrer Geschichte nach, auf dass sie sich nie wiederholen mögen.

Die Nile Hilton Affäre - 24. Februar 2020 um 01:40 Uhr
Spielfilm von Tarik Saleh (S 2017, 107 Min)Kurz vor dem Arabischen Frühling 2011 wird in einem Nobelhotel in Kairo die Leiche einer jungen Frau entdeckt. Mit der Aufklärung des Mordes an der Sängerin wird der korrupte, aber ehrgeizige Polizist Noredin Mostafa beauftragt. - Tarik Salehs Film gewann 2017 den Grand Prix auf dem Festival international du Film Policier in Beaune.

Beethovens Siebte Sinfonie - 24. Februar 2020 um 00:50 Uhr
Konzert (D 2019, 45 Min)Das Publikum der Uraufführung von Beethovens 7. Sinfonie am 8. Dezember 1813 in Wien jubelte vor Begeisterung. Viele verstanden diese Sinfonie im Sinne der freudigen Sieges- und Freiheitsstimmung nach der erfolgreichen Völkerschlacht bei Leipzig gegen Napoleon nur zwei Monate zuvor. Es spielt das NDR Elbphilharmonie Orchester unter der Leitung von Alan Gilbert.

Hello I am David! - Eine Reise mit David Helfgott - 23. Februar 2020 um 23:55 Uhr
Dokumentation von Cosima Lange (D 2016, 54 Min)Seit der oscarprämierte Film "Shine" 1996 seine Geschichte erzählte, ist der australische Pianist David Helfgott weltberühmt: Wunderkind-Karriere in der Welt der Klassik, Zusammenbruch und die heilende Kraft der Musik. Die Dokumentation begleitet Helfgotts Europatournee mit den Stuttgarter Symphonikern.

Fly Rocket Fly - Mit Macheten zu den Sternen - 23. Februar 2020 um 22:25 Uhr
Dokumentarfilm von Oliver Schwehm (D 2018, 90 Min)In privatwirtschaftlicher Mission den Weltraum erobern – das Credo von Lutz Kayser, einem schwäbischen Luft- und Raumfahrtingenieur. In den 1970er Jahren gründete er das weltweit erste private Raumfahrtunternehmen und  stieß bald auf Unmut in der internationalen Politik ... -Politthriller und Abenteuerfilm (2018), basierend auf wahren Begebenheiten. Regie: Oliver Schwehm

Rain Man - 23. Februar 2020 um 20:15 Uhr
Spielfilm von Barry Levinson (USA 1988, 129 Min)Charlie steckt wie so oft in finanziellen Schwierigkeiten. Als er die Nachricht vom Tod seines Vaters erhält, sieht er im Antritt seines Erbes die Lösung seiner Probleme. Allerdings soll nicht Charlie, sondern sein autistischer Bruder Raymond "Ray" das Erbe antreten ... - Für seine Rolle des autistischen Ray erhielt Dustin Hoffman 1989 den Oscar.

GEO Reportage - Kapverden: Zwei Hunde als Schildkrötenretter - 23. Februar 2020 um 19:30 Uhr
Reportage von Markus Schmidbauer (D 2019, 43 Min)Die Strände der Kapverdischen Inseln zählen zu den wichtigsten Nistplätzen für Meeresschildkröten weltweit. Doch das Idyll ist durch Wilderei gefährdet. Zwei in der Schweiz ausgebildete Spürhunde sollen helfen, den Wilderern das Handwerk zu legen. "GEO Reportage" war bei der Ankunft der beiden Labradore Kelo und Karetta auf den Kapverden dabei.

ARTE Journal - 23. Februar 2020 um 19:10 Uhr
Nachrichten (F/D 2020, 20 Min)ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

Karambolage - Dr. Martens / Der Schmerz / Das Collège de France - 23. Februar 2020 um 18:55 Uhr
Magazin von Claire Doutriaux (F 2019, 11 Min)(1) Nathalie Tric ist eine junge, modebewusste Deutsch-Französin. Sie erzählt von Schuhen, die zurzeit wieder sehr angesagt sind: Dr. Martens. (2) Was sagen Deutsche und Franzosen, wenn sie sich wehtun? (3) Jeanette Konrad stellt uns eine ziemlich spezielle französische Institution vor: das "Collège de France". Und zum Schluss der Sendung wie immer ein Rätsel.

Zu Tisch - Nordirland - 23. Februar 2020 um 18:25 Uhr
Esskulturreihe, Regie: M. Koddenberg, K. Kähler (D 2016, 26 Min) In der 200. Folge von "Zu Tisch" geht es nach Rathlin Island, der einzigen größeren bewohnten Insel Nordirlands. Kate Burns möchte gemeinsam mit ihren Söhnen eine alte Tradition der Insel wieder beleben: die Nutzung von Seetang. Zu "Nudeln" zerschnitten ist er eine würzige Zutat in Salaten und Suppen.

Maurizio Pollini spielt Beethoven - Aus dem Herkulessaal der Residenz München - 23. Februar 2020 um 17:40 Uhr
Konzert (A 2019, 42 Min)Zum Beethovenjahr 2020 widmet sich einer der gegenwärtig größten Pianisten noch einmal dem Spätwerk Ludwig van Beethovens: Maurizio Pollini spielt die beiden letzten Klaviersonaten des berühmtesten Komponisten der Welt im Herkulessaal der Münchner Residenz.

Metropolis - Berlinale - 23. Februar 2020 um 16:55 Uhr
Kulturmagazin (D 2020, 43 Min)Berlinale 2020 - Wie viel frischen Wind bringt die neue Leitung? / Matteo Garrone – Von Gangsterstories und Lügenmärchen / Eliza Hittmans Abtreibungsdrama "Never, Rarely, Sometimes, Always" / Metropole Budapest: Die neue Hauptstadt des Widerstands / Uneasy Listening – Die Klang- und Hörkunst von Lawrence Abu Hamdan / Kunst aus dem Baumarkt: Bastel dir deinen Ai Weiwei!

Die Affäre Caravaggio - 23. Februar 2020 um 15:25 Uhr
Dokumentarfilm von Frédéric Biamonti (F 2018, 87 Min)April 2016: Ein Erdbeben erschüttert die Kunstwelt. Ein verschwundenes Gemälde von Caravaggio wurde bei Toulouse entdeckt. Die Zuordnung des Werkes ist im Kreise der Kunstexperten umstritten, die Neugier der Öffentlichkeit steigt, und der Kunstmarkt gerät in Begeisterung. Über die außergewöhnliche Geschichte der Wiederentdeckung eines vier Jahrhunderte verschollenen Meisterwerks.

Omar Sharif - Aus dem Leben eines Nomaden - 23. Februar 2020 um 14:30 Uhr
Dokumentation von Jascha Hannover (D 2019, 53 Min)Monumentalfilme wie "Lawrence von Arabien" und "Doktor Schiwago" machten Omar Sharif zum Weltstar. Er war Schauspieler, Bridge-Spieler, Nomade, Frauenschwarm und Lebemann. Das Porträt zeigt einen Mann voller Widersprüche, der das Kartenspiel mehr liebte als die Filmwelt und der die Hälfte seines Lebens im Hotel verbrachte.


1 2