T-Home Entertain Premium

ARTE : TV-Programm

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Alte Schachteln - Trinken macht schön - 6. August 2021 um 04:51 Uhr
Kurzprogramm, Regie: Fabrice Maruca (F 2017, 2 Min)Wer bislang dachte, Senioren hätten keinen Humor, wird in dieser amüsanten Kurzfilmreihe eines Besseren belehrt. Diesmal: Alkohol macht schön, oder? Ein neuer, ungenierter Witz unserer alten Damen.

28 Minuten - Ian Manook / Kuba: Joe Biden droht Havanna mit neuen Sanktionen (02.08.2021) - 6. August 2021 um 04:00 Uhr
Magazin (Frankreich 2021, 43 Min)Unter dem Namen Ian Manook hat der Journalist, Herausgeber und Schriftsteller Patrick Manoukian sein neues Buch mit dem Titel "L’oiseau bleu d’Erzeroum" veröffentlicht / Kuba: Joe Biden droht Havanna mit neuen Sanktionen. Es bleibt die Frage, welches Druckmittel die Vereinigten Staaten überhaupt haben. Kann das kommunistische Castro-Regime gestürzt werden?

Verrückte Hormone - Frauen und Männer in den Wechseljahren - 6. August 2021 um 02:35 Uhr
Dokumentation von Reinhild Dettmer-Finke und Claudia Dejá (D 2018, 53 Min)Ein riesiger Markt an Medikamenten und Heilmitteln hat die Wechseljahre als "Mangelerkrankung" entdeckt, die therapiert werden muss. Welche Medikamente aber sind sinnvoll und notwendig? Und sind von der sogenannten heißen Zeit, der Menopause, nur Frauen betroffen, oder kennen auch Männer eine Andropause? Die Dokumentation räumt mit den vielen Mythen dieser Phase des Lebens auf.

Wenn die Stille einkehrt (10/10) - 6. August 2021 um 01:40 Uhr
Fernsehserie, Regie: Milad Alami (DK 2020, 57 Min)Mithilfe der Videoaufnahmen von Ginger können die beiden Täter identifiziert und festgenommen werden. Nach ihrer spontanen Hochzeit mit Holger ist Ginger beseelt von dem Wunsch, mit ihrem Sohn Billy zusammenzuleben, doch dies gestaltet sich schwieriger als erhofft. - Preisgekrönte dänische Serie (2020, Regie: Milad Alami)

Wenn die Stille einkehrt (9/10) - 6. August 2021 um 00:40 Uhr
Fernsehserie, Regie: Milad Alami (DK 2020, 59 Min)Ginger entscheidet sich, zur Polizei zu gehen und ihr Handyvideo mit den Attentätern darauf abzuliefern ... - Preisgekrönte dänische Serie (2020, Regie: Milad Alami)

Wenn die Stille einkehrt (8/10) - 5. August 2021 um 23:45 Uhr
Fernsehserie, Regie: Iram Haq (DK 2020, 58 Min)Eine Woche nach dem Anschlag wird Jamal als Hauptverdächtiger verhaftet. Elisabeth nutzt ihre Machtstellung als Justizministerin, um ihn in der Haftanstalt aufzusuchen. Sie glaubt fest daran, dass er schuldig ist ... - Preisgekrönte dänische Serie (2020, Regie: Iram Haq)

Wenn die Stille einkehrt (7/10) - 5. August 2021 um 22:50 Uhr
Fernsehserie, Regie: Iram Haq (DK 2020, 55 Min)Der Verfassungsschutz folgt einer heißen Spur in der Aufklärung des Terroranschlags. Jamal, der nun der Hauptverdächtige ist, flieht Hals über Kopf von zuhause und bittet Alban um Hilfe, obwohl der selbst keine saubere Weste zu haben scheint. Vor der Bestattung seiner Tochter bekommt Holger unerwartet Hilfe von Ginger ... - Preisgekrönte dänische Serie (2020, Regie: Iram Haq)

Wenn die Stille einkehrt (6/10) - 5. August 2021 um 21:55 Uhr
Fernsehserie, Regie: Iram Haq (DK 2020, 54 Min)Der Terroranschlag auf das Restaurant mit 19 Todesopfern dominiert die Nachrichten. Jamal versucht hektisch, alle Spuren des Jobs zu beseitigen, den er für Alban erledigt hat. Elisabeth hat ihre Frau Stina verloren ... - Preisgekrönte dänische Serie (2020, Regie: Iram Haq)

Jahrhundertbauwerk Trasse - Wie das russische Erdgas in den Westen kam - 5. August 2021 um 21:00 Uhr
Dokumentation von Matthias Schmidt (D 2020, 52 Min)In den 70er und 80er Jahren verlegen mehr als 25.000 DDR-Bürger:innen in der Sowjetunion die bis dahin größte Erdgasleitung der Welt. Sie haben viel zu erleiden. Allen Widrigkeiten des Kalten Krieges trotzend werden die Pipelines fertiggestellt und sind bis heute ein fester Bestandteil der westeuropäischen Energieversorgung. Die ehemaligen Arbeiter:innen erinnern sich.

Abenteuer Sibirien (1/2) - Vorstoß ins Unbekannte - 5. August 2021 um 20:15 Uhr
Dokumentation von Kay Siering (D 2012, 43 Min)Atemberaubende Weite, klirrende Kälte und unvorstellbarer Reichtum, Sibirien ist ein Land der Superlative. Es hat die Dimension eines eigenen Kontinents und ist 37 Mal so groß wie Deutschland. Die Natur ist dort erbarmungslos, und das Leben in Sibirien steckt voller Gefahren. Diese Folge der Dokureihe zeigt deutsche Wissenschaftler auf ihren Reisen durch die Weiten Sibiriens.

Italien, meine Liebe - Cilento und Basilikata - 5. August 2021 um 19:40 Uhr
Dokureihe, Regie: Emanuela Casentini (D 2015, 32 Min)Die Dokureihe stellt verschiedene Regionen Italiens und ihre ganz besonderen Menschen vor. In dieser Folge: Die weiße Christus-Figur von Maratea wacht über das Städtchen im Zentrum des Küstenstreifens, der zur Region Basilikata gehört. Weiter westlich liegt das Cilento. Auf der Ebene Piana del Sele verwöhnt ein "Büffelflüsterer" seine Tiere ...

ARTE Journal - Abendausgabe (05/08/2021) - 5. August 2021 um 19:20 Uhr
Nachrichten (Frankreich/Deutschland 2021, 20 Min)ARTE Journal, das europäische Nachrichtenmagazin, wirft einen aktuellen, weltoffenen und europäischen Blick auf Politik und Kultur.

Magische Anden - Argentinien und Chile, der Norden - 5. August 2021 um 18:30 Uhr
Dokureihe (D 2019, 44 Min)In fünf Folgen entdeckt die Dokureihe die unbeschreiblich vielfältige Welt der Anden. In dieser Folge: Der nördliche Teil der Anden Argentiniens und Chiles beherbergt einige Superlative: So befindet sich etwa in der argentinischen Provinz Mendoza die Mehrzahl der höchsten Andengipfel.

Magische Anden - Bolivien - 5. August 2021 um 17:50 Uhr
Dokureihe (D 2019, 44 Min)In fünf Folgen entdeckt die Dokureihe die unbeschreiblich vielfältige Welt der Anden: unberührte Natur, spannende Menschen und eine faszinierende Tierwelt. In dieser Folge: Bolivien fasziniert durch die Vielfalt seiner Landschaften. Dabei sind die unwirtlichsten oft die faszinierendsten ...

Abenteuer Archäologie - Amazonien - Die Spuren des vergessenen Volkes - 5. August 2021 um 17:20 Uhr
Dokureihe, Regie: Agnès Molia und Anne Richard (F 2018, 27 Min)Das Amazonasbecken galt als von der Natur beherrschte Zone, die erst spät vom Menschen eingenommen und gezügelt werden konnte. Doch Überreste von Häusern, Wegen und Feldern aus dem 13. Jahrhundert zeugen von einer frühen Besiedlung durch den Menschen. Mit dem belgischen Archäologen Peter Eeckhout am Amazonas.


1 2 3