Aktuelles zum Thema Erziehung

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Bewusstsein für Gefahren müssen Kinder erst lernen
Ihr vierjähriger Sohn rennt immer wieder mit Socken die rutschige Holztreppe hoch und runter, obwohl Sie ihn mehrfach auf die mögliche Unfallgefahr hingewiesen haben. Sätze wie "Pass auf und mach keinen Unsinn" können Sie sich schenken. Denn ein Bewusstsein für Gefahren müssen Kinder erst nach und n

Resilienz: So lernen Kinder, mit Rückschlägen umzugehen
Um das Leben trotz Rückschlägen zu bewältigen, wird Widerstandsfähigkeit benötigt. Wie Eltern ihren Nachwuchs unterstützen können, die sogenannte Resilienz zu entwickeln. Ein Kind, das immer in Watte gepackt wird, kann nur schwierig die Fähigkeit entwickeln, später im Leben mit Rückschlägen und Miss

Wann darf ein Kind das erste Mal ins Kino?
Es gibt Filme, die bereits ab 0 Jahren freigegeben sind. Aber sollten Kinder in ihren ersten Lebensjahren überhaupt schon ins Kino gehen? Wann sind sie bereit für den ersten Kinofilm? Ein Kinobesuch ist gerade für Kinder etwas Besonderes. Aber unter fünf Jahren sind Mädchen und Jungen mit dem Gesche

Kindeswohlgefährdung: Wann sollten Sie sich ans Jugendamt wenden?
Jeden Abend dringen Kinderschreie aus der Nachbarswohnung. Die Arme des Kindes eines Bekannten sind von blauen Flecken übersät. Wie sollten Sie sich als Außenstehender verhalten, wenn Sie den Verdacht haben, dass ein Kind in seiner eigenen Familie misshandelt wird? Wir klären die schwierige Frage mi

So wird Ihr Kind sozial kompetent
Ein respektvoller Umgang mit anderen, Hilfsbereitschaft, Umsicht – alles Tugenden, die Eltern sich bei Ihren Kindern wünschen. Ob der Nachwuchs eine hohe soziale Kompetenz entwickelt, hängt auch mit der Erziehung zusammen. Wissenschaftler der Harvard Universität in den USA wollen herausgefunden habe

Endlich Windelfrei: Sauberkeitserziehung bei Kleinkindern
Eine Tonne Windeln verbraucht ein Kind in den durchschnittlich drei Jahren Wickelzeit. Irgendwann wollen die Kleinen aber auch wie die Großen auf die Toilette gehen. Dann beginnt das Kapitel "Sauberkeitserziehung", das wiederum viel Geduld erfordert. Wann ist der richtige Zeitpunkt dafür? Meist ist

Darf man Freunden sagen, dass sie blöde Kinder haben?
Wie reagiert man am besten, wenn man die Kinder eines befreundeten Pärchens total blöd findet? Darf man den Eltern das sagen? Familientherapeut Björn Enno Hermans gibt auf diese Frage eine ganz klare Antwort: "Ja, das sollte und muss auch gehen." Eine gute Freundschaft müsse auch Kritik aushalten. A

Kinderängste: So können Eltern helfen
Angst ist unumgänglich und gehört zu unserem Leben dazu. Diffuse Ängste sind häufig entwicklungsbedingt – was sind die Auslöser und wie kann man seinem Kind helfen?  Und was, wenn Angst zu einer Störung wächst und das Kind in seiner Entwicklung hemmt? Angst hat den eigentlichen Sinn vor Gefahren zu

Bericht zu Pflegefamilien: Zahl der Pflegekinder in Deutschland auf Höchststand
Berlin (dpa) - Die Zahl der in Pflegefamilien untergebrachten Kinder ist auf einen Höchststand gestiegen. Das berichtet die "Welt" und beruft sich auf eine Antwort der Bundesregierung auf eine kleine Anfrage der Linken im Bundestag. Demnach stieg die Zahl der Kinder, die zur Vollzeitpflege in Pflege

Zehn besonders peinliche Momente mit Kindern
"Wo bitte tut sich das nächste Erdloch auf, um mich zu verschlingen?"  – das fragen sich Eltern in den allerpeinlichsten Momenten. Und die treten gehäuft auf, wenn Sohn oder Tochter zu plappern und krabbeln beginnen. Keine Chance! Eltern müssen da durch. Es sind so viele peinliche Momente mit Kinder

In vielen Bundesländern fehlen Pflegefamilien – was sind die Gründe?
Das Aufnehmen von fremden Kindern und Jugendlichen ist eine schwierige Aufgabe. Vielerorts gibt es zu wenige Pflegefamilien. Was sind mögliche Gründe? Nach Angaben des nordrhein-westfälischen Familienministeriums suchen die dortigen Jugendämter verstärkt nach Pflegeeltern. Auch in Bayern gibt es zu

Strafe für schlechte Noten: Sohn muss Playstation zerstören
Bei diesem Video fällt Hinsehen schwer: Ein Vater zwingt seinen Sohn, die eigene Playstation zu zertrümmern. Das Kind schluchzt und fleht. Der Vater hatte ihn vorgewarnt. Dieser Mann kennt keine Gnade: Ein US-Amerikaner aus dem Bundesstaat Kalifornien hat seinen Sohn hart bestraft. Sohn Treyson lern

Darf das Kind entscheiden, wo es wohnt?
Wo soll der Nachwuchs leben, wenn sich die Eltern trennen? Bei der Entscheidung ist nicht allein der Wille des Kindes ausschlaggebend, urteilt ein Gericht. Für die Regelung, ob Trennungskinder bei Mutter oder Vater leben, ist nicht allein der Kinderwille ausschlaggebend. Hat ein Familiengericht bere

Ab dem Wintersemester 2019/20: Neuer Bachelor rund um Bildung und Erziehung in Eichstätt
Eichstätt (dpa/tmn) - Die Katholische Universität Eichstätt-Ingolstadt bietet ab dem Wintersemester 2019/2020 den neuen Bachelorstudiengang Bildungs- und Erziehungswissenschaften an. Inhaltliche Schwerpunkte sind Bildungspolitik, Erwachsenen- und Weiterbildung sowie Sozialpädagogik. Studierende lern

So vermitteln Eltern die richtigen Werte
Wenn das eigene Kind ein anderes geschlagen, gelogen oder gestohlen hat, beunruhigt das Eltern. Sie fürchten, dass sie bei der Erziehung versagen, dass es ihnen nicht gelingt, die richtigen Werte zu vermitteln. Wie aber funktioniert das und welche Werte sind besonders wichtig? Wir geben Tipps. In un


1 2