Chemie.de - Seite 4

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Polymere mit Helix-Blöcken
Künstliche Polymere sind die Grundstoffe aller Kunststoffe, und haben zumeist keinen geordneten Aufbau (im Gegensatz zu Biopolymeren wie Proteinen). Ein Forschungsteam hat nun ein Polymer entwickelt, das sich durch Bestrahlung mit UV-Licht differenziert in gefaltete (geordnete) und ungefaltete (unge...

Detektivarbeit an der Brennstoffzelle
Festoxidbrennstoffzellen bestehen aus drei wichtigen Teilen: einer Anode, einer Kathode und einem Elektrolyten. Während Sauerstoff an der Kathode in die Festoxidbrennstoffzelle eingebaut wird, wird dieser im Elektrolyt zur Anode transportiert, wo der Sauerstoff mit Wasserstoff zu Wasser reagiert. Di...

Müllschlucker: Korallen filtern Mikroplastik aus Meerwasser
Riffbildende Korallen bauen kleine Kunststoffpartikel dauerhaft in ihr Kalkskelett ein – Studie in Gießener Meerwasser-Aquarien erbringt ersten Nachweis für Lebewesen, die langfristig Mikroplastik aus der Umwelt entfernen In den Weltmeeren findet man immer mehr winzige Partikel aus Kunststoff, das s...

Methode zur Aufdeckung unerwünschter biologischer Wirkungen von Chemikalien
Forscher der Universität Linköping in Schweden haben eine Methode angewandt, um die Proteine im Körper zu identifizieren, die von Chemikalien beeinflusst werden. Mit dieser Methode lässt sich frühzeitig feststellen, ob eine Substanz biologische Auswirkungen auf einen Organismus hat. Sie sind im Wass...

Mikroplastik in der Antarktis auf der Spur
Mikroplastik ist ein Problem für die Umwelt, weil die kleinen Partikel von Organismen aufgenommen werden und sie schädigen können. Auch entlegene Regionen sind davon betroffen, beispielsweise die Antarktis. Um herauszufinden, wie gross die Belastung ist und woher die Kleinstteile stammen, untersucht...

TUM IDEAward für Quanten-Tech-Gründungsprojekt
Diamanten für die Quantentechnologie, ein Test für Harnwegsinfekte und eine Machine-Learning-Methode für Computerspiel-Tests: Diese drei Gründungsideen sind mit dem TUM IDEAward ausgezeichnet worden. Premiere hatte der TUM Deep Tech IDEAward für Teams, die sich in anderen Ländern gefunden haben und ...

3-D-Laser-Nanodrucker als kleines Tischgerät
Die Laser in heutigen Laserdruckern für Papierausdrucke sind winzig klein. Bei 3-D-Laserdruckern, die dreidimensionale Mikro- und Nanostrukturen drucken, sind dagegen bisher große und kostspielige Lasersysteme notwendig. Forschende am Karlsruher Institut für Technologie (KIT) und an der Universität ...

Science4Life prämiert Innovationen in Life Sciences, Chemie und Energie
Grüner Ersatz für Kunststoff, eine App für Demenzprävention und Biogas als regelbare Quelle erneuerbarer Energien – Science4Life hat die besten Geschäftsideen aus Life Sciences, Chemie und Energie prämiert. Die 105 eingereichten Beiträge spiegeln aktuelle Trends aus den Branchen wider, denn mehr als...

Neue Forschung enthüllt den Mechanismus des Ionentransports in wässrigen Li-Ionen-Batterien
Lithium-Ionen-Batterien sind wegen ihrer entflammbaren organischen Elektrolyte für ihre Brandgefahr berüchtigt. Daher wurden große Anstrengungen unternommen, um Elektrolyte auf Wasserbasis als sicherere Alternative zu verwenden. Dies wird jedoch durch das Problem erschwert, dass Wassermoleküle inner...

InProSens UG (haftungsbeschränkt)
InProSens entwickelt innovative und neuartige Analysesysteme für die Prozessanalytik. Dabei hat es sich das Unternehmen als Ziel gesetzt, Prozessanalysesysteme der nächsten Generation zu entwickeln und die große Lücke zwischen Laboranalytik und bestehenden vor-Ort Messsystemen mit neuen Impulsen aus...

Mit Kontaktwinkelmesssystem Benetzung, Festkörper und Flüssigkeiten umfassend charakterisieren
...

Nachhaltige Chemie in der Energiewende, Investitionen und Wege in die Zukunft
Vom 9. bis 11. November fand das dritte Investor Forum im Rahmen der ersten "Global Sustainable Chemistry Week (GSCW)" des International Sustainable Chemistry Collaborative Centre (ISC3) statt. Insgesamt 170 internationale Gäste, darunter Start-ups und Gäste aus den Bereichen Finanzen, Industrie, Wi...

Sudoc wird von Chemical & Engineering News als "Startup to Watch" ausgezeichnet
Sudoc, ein von den Chemikern Terrence J. Collins und Ryan C. Sullivan von der Carnegie Mellon University mitbegründetes Startup, wurde von Chemical & Engineering News (C&EN) zu einem der 10 Startups ernannt, die es zu beobachten gilt. Sudoc entwickelt und vermarktet TAML-Katalysatoren, ein bioinspir...

Neue Erkenntnisse zu Kristallisationsprozessen
Je besser die Ergebnisse des Kristallisationsprozesses von Materialien gesteuert und vorhergesagt werden können, desto größer sind die Chancen, Kristalle herzustellen, die spezifische Merkmale aufweisen und es erlauben, Materialeigenschaften zu optimieren. Wissenschaftler der Bundesanstalt für Mater...

Chemiker designen „molekulares Flaggenmeer“
Forschende der Universität Bonn haben eine molekulare Struktur entwickelt, die Graphit-Oberflächen mit einem Meer winziger beflaggter „Fahnenstangen“ bedecken kann. Die Eigenschaften dieser Beschichtung lassen sich vielfältig variieren. Möglicherweise lassen sich auf ihrer Basis neue Katalysatoren e...


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33