Chemie.de - Seite 13

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Dr. André Henrion
André Henrion, Jahrgang 1957, studierte Chemie an der Humboldt-Universität zu Berlin, wo er 1988 mit einer Arbeit auf dem Gebiet der Physikalischen Organischen Chemie promovierte. Danach arbeitete er zunächst am Analytischen Zentrum der Akademie der Wissenschaften, bevor er 1992 zur PTB wechselte. S...

Rüdiger Ohlendorf
Rüdiger Ohlendorf, Jahrgang 1959, studierte Chemieingenieurwesen mit Schwerpunkt Instrumentelle Analytik an der Fachhochschule Münster. Nach Beschäftigungen am ISAS (Institut für Spektrochemie und Angewandte Spektroskopie) und bei der Schering AG wechselte er zur Physikalisch-Technischen Bundesansta...

Dr. Christine Brauckmann
Christine Brauckmann, Jahrgang 1985, studierte an der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster Chemie mit Abschluss Diplom und promovierte 2012 ebendort im Bereich der analytischen Chemie mit Schwerpunkt Speziesanalytik. Seit 2012 ist sie an der Physikalisch-Technischen Bundesanstalt (PTB) in Brau...

Dr. Claudia Swart
Claudia Swart, Jahrgang 1976, studierte Chemie an der Universität Regensburg und schloss ihr Studium mit dem Diplom ab. Nach ihrer Promotion an der Freien Universität Berlin im Bereich Analytische Chemie mit Schwerpunkt Archäometrie wechselte sie an die Bundesanstalt für Materialforschung und -prüfu...

Theorie und Praxis der Gelöstsauerstoffmessung
Sauerstoff-Fibel THEORIE DER MESSTECHNIK UND TIPPS FÜR DIE PRAXIS Sauerstoff-Fibel Xylem Analytics Germany Sales GmbH & Co. KG, WTW Dr.-Karl-Slevogt-Straße 1 D-82362 Weilheim Germany Tel: +49 881 183-0 Fax: +49 881 183-420 E-Mail: Info.WTW@Xyleminc.com Internet: www.WTW.com Mehr als 70 Jahre Erf...

Theorie und Praxis der Leitfähigkeitsmessung
Leitfähigkeits-Fibel THEORIE DER MESSTECHNIK UND TIPPS FÜR DIE PRAXIS Leitfähigkeits-Fibel Xylem Analytics Germany Sales GmbH & Co. KG, WTW Dr.-Karl-Slevogt-Straße 1 D-82362 Weilheim Germany Tel: +49 881 183-0 Fax: +49 881 183-420 E-Mail: Info.WTW@Xyleminc.com Internet: www.WTW.com Mehr als 70 J...

Mehrwert Zetapotenzialanalyse: Benetzbarkeiten und Funktionalitäten verstehen
XPAIR007ENDie Zetapotenzialanalyse und die Kontaktwinkelmessung sind komplementäre Techniken, die sich mit der Festkörper-Wasser-Grenzfläche befassen. Das Zetapotenzial stellt die Oberflächen- und Grenzflächenladung dar und hilft bei der Charakterisierung von funktionellen Oberflächengruppen, die di...

Sie verwenden Tenside wie Triton X-100? Die REACH-Uhr tickt…
Detergents REACH Update Inclusion of Alkylphenol Ethoxylates in Annex XIV The life science business of Merck operates as MilliporeSigma in the U.S. and Canada. REACH Update – Inclusion of Alkylphenol Ethoxylates in Annex XIV Merck is aware of the current concerns among our customers and the wider ma...

Kalibrierung und Justierung von Dichtemessgeräten für höchste Ansprüche
Microsoft Word - Fachartikel ISO 17025 final Next-Level.docx1 www.anton-paar.com Vertrauen ist gut – Rückführbarkeit ist besser Kalibrierung der Dichte und der Temperatur nach ISO 17025 Kalibrierung und Justierung von Dichtemessgeräten für höchste Ansprüche 1 Wozu Standards? „Wie groß sind Sie?“ - W...

In 5 Schritten zur perfekten Dichtemessung
5 2 Entfernen Sie gleich nach der Messung die Probe aus der Messzelle und reinigen Sie die Messzelle regelmäßig. PROBENFÜLLUNGPROBENVORBEREITUNG Führen Sie täglich vor der ersten Messung einen Wasser-Check durch. Seit 1967 ist die Anton Paar GmbH in der Ent- wicklung und Herstellung von hochpräzisen...

Erweitern Sie Ihr Praxiswissen für die Analyse von Polymeren
GPC Application NotebookWWW.TOSOHBIOSCIENCE.DE Gel permeation chromatography (GPC) is a type of size exclusion chromatography (SEC) that separates molecules according to their hydrodynamic volume which is related to their molecular weight. The separation is based strictly on the size of the sample i...

Titrations-Fibel – Theorie und Praxis der Titration
Willkommen bei Xylem Analytics Germany! Xylem Analytics Germany vertreibt über seine zahlreichen namhaften Marken eine Vielzahl hochwertiger Analysengeräte und Sensoren. Unsere Mainzer Marke SI Analytics ist aus der Historie der SCHOTT® AG hervorgegangen und verfügt nunmehr über rund 80 Jahre Erfahr...

Warum immer mehr Flammen-AAS-Nutzer zur ICP-OES wechseln
GENESISvsAAS_WP_DE-Version v2.inddEinführung Emissionsspektrometrie mit induktiv dar, die in einer Vielzahl von analytischen Anwendungen eingesetzt werden. Allerdings deutlich teurer als ein AAS. Für viele Nutzer, die ein besonderes Augenmerk auf den Kostenaspekt legen mussten, kam daher bislang für...

ICP-OES-Plasmabetrachtungs-Techniken im Vergleich: Axial, Radial, Dual, MultiView und das neue Dual Side-On
Einführung Wahl. das Leistungsvermögen der Geräte Investitionsentscheidung zu treffen. Ein wichtiges Entscheidungskriterium oder „dual view“ ist entscheidend für die Überlegung, welches ICP-OES-Gerät sich für welche spezifischen Analyseaufgaben am Kurzform die verschiedenen Möglichkeiten der Plasmab...

Lean-Lab-Methoden unter dem Aspekt Sicherheit im Labor
Ganzheitliche Managementsysteme wie Total Quality Management (TQM) und Lean Management zielen darauf ab, die größtmögliche Wertschöpfung im Hinblick auf den Kunden zu erzielen und dabei Verschwendung nachhaltig zu eliminieren. Die oft unterschätzte 5S-Methode schafft hierfür die wesentlichen Grundla...


1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33