Ellies Handmades

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Buchliebe: Hallo Tiere!
Ellies     Den gesamten Beitrag findet ihr ab sofort unter folgendem Link: http://christinaa.de/hallo-tiere-ein-bildwoerterbuch/ „Hallo Tiere! Ein Bildwörterbuch“ ist im Januar diesen Jahres im Oetinger Verlag erschienen und stammt aus der (Zeichen)Feder von Kathrin Wessel.   Der Beitrag Buchliebe: Hallo Tiere! erschien zuerst auf Ellies Handmades.

Die Gewinner der Nikolaus Verlosung
Ellies Ihr Lieben, es tut mir schrecklich leid, dass ihr so lang warten musstet, ich habe es erst gestern geschafft, die Gewinner der Nikolaus Verlosung zu ermitteln. Erst wurde mir mehrere Wochen Bettruhe verordnet, dann kamen Weihnachten und Silvester und dann wurde auch Emma noch krank und die Schule begann wieder. Nachdem ich dann heute in der zweite Schulwoche des neuen Jahres gestartet bin, mich langsam wieder daran gewöhnt habe, dass um fünf Uhr der Wecker klingelt, bin ich auch Abends wieder in der Lage etwas länger „wach im Kopf “ zu bleiben, sodass ich es jetzt endlich schaffe, euch die Gewinner zu verkünden. Gewonnen haben: 1. Anne Warda – Gutschein für einen Meter einer EP nach Wahl von Alles für Selbermacher 2. Daniela B. – 30€ Gutschein von Snaply 3. die Michi – „Häkeln, so einfach geht’s“ aus dem GU Verlag 4. Mona – „Das geniale Schnellstricker Buch“ aus dem BLV Verlag 5. Hanna|Geschenkeliebe – „Sticken, so einfach geht’s“ aus dem GU Verlag 6. KleinesLieschen – „Weihnachten mit Liebe handgemacht“ aus dem BLV Verlag 7. … Der Beitrag Die Gewinner der Nikolaus Verlosung erschien zuerst auf Ellies Handmades.

Buchliebe: Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer
Ellies Mit elf Jahren kam ich nach Berlin. Meine Familie hatte einen schweren Verlust erlitten, sodass ich zu meiner Tante, meinem Onkel und deren drei Kindern zog. Nachdem ich mich eingelebt hatte, entdeckte ich die vielen Bücher meiner Tante. Ich weiß noch, wie verzaubert ich von Charles Dickens Weihnachtsgeschichte war und das ich von da an das Lesen für mich entdeckt hatte. Immer wieder fragte ich meine Tante, ob ich dieses oder jenes Buch lesen dürfe, viel zu oft hörte ich allerdings, das ich für dieses oder jenes Buch noch zu jung sei. Also fing ich an diese Bücher heimlich zu lesen. Meist wurde ich zwar irgendwann erwischt, aber da hatte ich mein Ziel meist schon erreicht und das gewünschte Buch gelesen. So begann eine kleine Lesesucht, welche bis heute anhält. Es vergeht kein Tag, an welchem ich nicht lese. Dieses Abtauchen in andere Welten, den Kopf dabei komplett frei bekommen, das brauche ich einfach, um am Abend abschalten zu können. Zwischenzeitlich konnte ich auch meine Jungs schon anstecken, mittlerweile hat sich das aber leider wieder gelegt. … Der Beitrag Buchliebe: Bobo Siebenschläfers neueste Abenteuer erschien zuerst auf Ellies Handmades.