www.hagebau.de

Baubranche aktuell

Homepage  Xml - Vorschau mit Bildern

Bauproduktenrecht in der Praxis - Von der Bauproduktleistung bis zur Baudokumentation
„Bauproduktenrecht in der Praxis“ erläutert das baurechtliche Regel­werk, das seit dem EuGH-Urteil 2014 grundlegend umstrukturiert wurde. Das Fachbuch unterstützt u.a. Planer, Hersteller und Bauauf­sichts­be­hörden bei ihrer praktischen Arbeit mit europäischen und deu­tschen Nachweisen zu Bauprodukten.

Lohn- und Gehaltstarifverhandlungen fürs Bauhauptgewerbe erneut verschoben
Die Tarifverhandlungen für die rund 890.000 Beschäftigten im Bauhauptgewerbe wurden erneut vertagt und sollen am 22. September 2021 fortgesetzt werden.

Ifo-Geschäftsklimaindex insgesamt gesunken - nur nicht am Bau
Die Wirtschaftsstimmung hat sich weiter eingetrübt: Einzig im Bau­haupt­ge­werbe konnte der Index zulegen. Die Bauunternehmer waren etwas zu­frie­dener mit den laufenden Geschäften. Zudem hellten sich ihre Erwartungen merklich auf.

Positionspapier: DGNB plädiert für differenzierten Umgang mit Holzbau
Im Zuge des Diskurses rund um Klimawandel und die Verknappung von Ressourcen erfährt der Holzbau seit einigen Jahren eine Renaissance. Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen hat vor diesem Hintergrund ein achtseitiges Positionspapier veröffentlicht.

Materialengpass leicht rückläufig
Der Materialengpass auf dem Bau hat sich laut ifo Institut geringfügig ab­gemildert. So meldeten im Juli 48,8% der Hochbau-Betriebe, dass ihre Geschäfte unter Lieferverzögerungen bei Vorprodukten gelitten hätten. Im Juni waren es noch 50,4%. Im Tiefbau waren noch 33,9% der Betriebe betroffen - nach 40,5% im Vormonat.

Papier von DNR und BDEW zu den gewässerpolitischen Konsequenzen der Hochwasserkatastrophe
Der Umweltdachverband Deutscher Naturschutzring (DNR) und der Bun­des­verband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) haben als Kon­se­quenz aus den verheerenden Hochwasserereignissen an Ahr, Erft und ande­ren Gewässern im Juli 2021 neue Strategien im Umgang mit Extrem­wet­ter­er­eig­nissen gefordert.

Baugeld wieder deutlich unter die 1%-Zinsen-Marke gerutscht
Immobilienkäufer können sich im August über wieder günstigere Hypo­the­ken­zinsen freuen: Nachdem die Konditionen im ersten Halbjahr zu­ge­legt hatten, sind diese im Lauf des Julis um etwa 0,15 Prozentpunkte auf unter 1% für zehnjährige Darlehen gefallen.

Muster(um-)bauordnung von Architects for Future
Eine Novellierung der Bauordnung mit dem Ziel der drastischen Sen­kung der CO₂-Emissionen des Bausektors fordert die Bewegung Archi­tects for Future (A4F) in einem Offenen Brief an die Bau­mi­nis­ter­konferenz.

Wohnkostenbelastung sinkt trotz zunehmendem Flächenverbrauch
Für die große Mehrheit der Mieter in Deutschland ist Wohnen bezahlbar. Zuletzt ging die Wohnkostenbelastung sogar leicht zurück - das geht aus dem „Vierten Bericht der Bundesregierung über die Wohnungs- und Immo­bilien­wirtschaft in Deutschland“ hervor.

Bauindustrie veröffentlicht idealtypischen BIM-Projektaufbau
Für die erfolgreiche Zusammenarbeit mit BIM ist der von Anfang an durchdachte Projektaufbau wesentlich. Wie dies im Hochbau gestaltet werden kann, zeigt eine neue Veröffentlichung der Bauindustrie.

Studie: Herausforderungen und Chancen im Container- und Modulbau
S&B Strategy hat eine Kurzstudie zu den Herausforderungen im Contai­ner-basierten Interims- und Modulbau verfasst. Dafür wurden Markt­seg­men­te quantifiziert und Differenzierungspotentiale im Wettbewerb sowie Handlungsfelder für Hersteller und Investoren identifiziert.

Ver.di und IG BAU fordern neue Wohngemeinnützigkeit
Die Vereinte Dienstleistungsgewerkschaft und die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt fordern die Wiedereinführung einer Wohn­ge­mein­nützigkeit. In ihrer Broschüre „Keine Rendite mit der Miete“ geht es um eine gemeinwohlorientierten Wohnungswirtschaft.

Neu: DGNB Zertifizierung für nachhaltige Baustellen
Die Deutsche Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) hat ein neues Zertifizierungssystem für nachhaltige Baustellen entwickelt. Die ersten Auszeichnungen wurden im Rahmen des Tags der Bauindustrie am 10. Juni 2021 virtuell übergeben.

VDI-Richtlinie zur Bürgerbeteiligung bei Großprojekten - auch unter Berücksichtigung der HOAI
Infrastrukturprojekte sorgen immer wieder für ausgiebige Diskussionen und teilweise massive Proteste. Wie können nun die beteiligten Akteure gemeinsam gesellschaftliche Lösungen für die Umsetzung von Groß­pro­jek­ten der nächsten Jahrzehnte erreichen?

Tödliche Arbeitsunfälle 2020 deutlich gestiegen
2020 gab es zwar weniger Arbeitsunfälle in der Bauwirtschaft und im Bereich baunaher Dienstleistungen als 2019, Aber die Zahl der töd­li­chen Arbeitsunfälle ist deutlich gestiegen: Insgesamt 97 Beschäftigte kamen im vergangenen Jahr auf deutschen Baustellen durch einen Arbeitsunfall ums Leben – 27 mehr als 2019.


1 2